Harmonie und Schönheit

„In Elenas Bildern herrscht das, was wir im alltaglichen Leben vermissen: Harmonie und Schönheit.“

Elena Schick

„Elena Schick siedelte 2005 aus Russland nach Deutschland über. Sie beschäftigt sich seit Ihrer Kindheit mit Malerei, einen besonders starken Einfluss auf ihre zukünftige Künstlerlaufbahn hatte der Besuch einer Kunst- und Malschule, die sie mit Auszeichnung absolvierte. Das anschließende Studium am College für Kunst, das Studium an der Hochschule namens V.I. Muchina in Sankt-Petersburg und an der Fakultät für Kunst und Design der staatlichen pädagogischen Universität in Kursk prägten sie weiter für einen Künstlerberuf.

Entscheidende Rolle für ihren beruflichen Werdegang spielte
die Arbeit an ihrem Diplomprojekt beim Lehrstuhl für
Design der pädagogischen Universität In Kursk. Nach erfolgreichem Studiumsabschluss sammelte sie berufliche und künstlerische Erfahrungen als Modedesignerin, als Industriedesignerin und  auch in der pädagogischen Tätigkeit als Leiterin eines Kinder-Kunstateliers. Kreatives Denken und künstlerische Begabung sind die Grundlagen für ihr schöpferisches Schaffen. Bei näherem Betrachten der Ergebnisse der Tätigkeit dieser Künstlerin fällt auf, dass sie sehr vielseitig ist; thematisch sind ihre Bilder sehr unterschiedlich, sie arbeitet mit verschiedener Maltechnik, sie benutzt Öl, Aquarell und andere Malmittel.

Die Künstlerin stellte ihre Arbeiten in Russland aus und beabsichtigt auch ihre, in Deutschland wohnenden, Landsleute auf ihre Kunstwerke aufmerksam zu machen. Einige von Ihren Werken wurden von privaten Kunstsammlern aus Moskau, Sankt-Petersburg, Frankreich, Finnland und Deutschland erworben.“

Lebenslauf

SCHULBILDUNG
1977 – 1985 Gymnasium Astrachan
980 – 1985 Kinderkunstschule Astrachan

BERUFSAUSBILDUNG
1999-2002
Staatlichen pädagogische Universität Kurski, Lehrerin für darstellende Kunst und Zeichnen mit Hochschulabschluss

STUDIUM
1985 – 1989 Kunstfachhochschule Astrachan, Zeichnen und Malen
1990-1992 Hochschule V.I. Muchina, Kunstmalerin als Modedesignerin in Sankt Petersburg

BERUFLICHER WERDEGANG
2000-2005 Werbegrafikern für industrielles Design bei der Astrachan – Gasprom GmbH. · Skizzen und Projekte · Handwerke, Poster, Schilder · Bilder, Grafik und Illustration
1997-2000 Lehrerin für Kunsterziehung in der Kindertagesstätte „Radost“ Astrachan. · Leiterin der künstlerischen Kindergruppen · Vorbereitung von Veranstaltungen · Entwurf und Herstellung der Kostume
1989-1990 Modegestalterin im Haus fur Dienstleistungen „Kristall“ Astrachan. · Design auf Wunsch von Kunden erstellt · Gestaltung und Organisation von Modenschauen · Gestaltung von Schaufenster

AUSSERBERUFLICHE WEITERBILDUNG
Seit 2006-2015 Selbstständigkeit als Kunstmalerin und Kunstlehrerin · Kunstmalerei · Ausstellungen · Privatkunstschule für Kinder und Erwachsene

BESONDERE KENNTNISSE
Kunst Kenntnisse · Wandmalerei, Plakate · Bühnengestaltung und Dekoration · Illustration · Modedesign · Kunstlehrerin für Kinder und Erwachsene Sprachen · Russisch in Wort und Schrift

INTERESSEN UND HOBBYS
Malerei · Kino · Musik · Sport · Fotographie · Kreativität · Reisen und Schreiben von Reiseberichten

KunstStudio Schick

Unser Motto:
„Von Grundkenntnissen zum Fachwissen“ Die Vermittlung der klassischen Techniken im Malen und Zeichnen zur Entwicklung des kreativen Denkens und der Fähigkeit zum schöpferischen Schaffen für Kinder ist das Konzept dieser Kunstschule. Die Teilnahme am Unterricht in dieser Schule ermöglicht, einen Einblick in die Kunst der Malerei. Interessante, spannende, wissensvermittelnde, von Musik und vom Tanzen begleitende Unterrichtsgestaltung, ist ein wesentliches Merkmal unseres Konzeptes.

Impressum und Kontakt

Elena Schick


Deutschland
Berlin

Telefon: 0 51 41 / 88 88 272
Mobil.: 0157 – 56 201 892

E-mail: schick7@t-online.de

St.Nr.: 17/140/09006